Tag Archiv für Kinderfeuerwehr

Erfolgreiche Abnahme des Kinderflämmchen der Stadt Halle am 07.04.2017

Lange hat es gedauert, aber nun war es endlich soweit. Die ersten Kinder konnten ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellen und sich somit das Kinderflämmchen der Stufe 1 verdienen.

Das Kinderflämmchen ist ein Abzeichen für die Kinder in der Kinderfeuerwehr, ähnlich wie die Jugendflamme für die Jugendlichen in der Jugendfeuerwehr.

Herzlichen Glückwunsch an Mark, Janneck und Jonas. Ihr seid die ersten, die das Kinderflämmchen mit stolz tragen dürfen.

 

Was mussten die drei dafür tun?

Die Aufgaben der Feuerwehr mussten genannt werden, der Notruf mit den 5-W Fragen musste abgesetzt werden und sie sollten richtig eine Kerze anzünden. Das heißt, dass sie erklären mussten, dass das Streichholz vom Körper weg anzuzünden ist, sie es nur machen dürfen, wenn ein Erwachsener dabei ist und sie für die Kerze eine feuerfeste Unterlagen brauchen. Des Weiteren mussten alle drei zeigen, dass sie einen 5-Meter D-Schlauch aus- und einrollen können.

Außerdem mussten alle drei vorweisen, dass sie an einer Veranstaltung der Stadtjugendfeuerwehr teilgenommen haben. Da die drei Jungs jedoch erfolgreich beim Bowling- und Brennballturnier waren, war das für sie auch kein Problem.

 

Brennball-, Volleyball- und Zweifelderballturnier 01.04.2017

Ein sehr anstrengendes, gefühlsgeladenes und erfolgreiches Turnier liegt hinter uns.

Vier Wochenenden Training haben sich gelohnt. Unsere Kinder und Jugendlichen haben am Samstag richtig abgeräumt.

Am Vormittag haben sich unsere Kinder gegen 5 weitere Mannschaften durchgesetzt und den 1. Platz bei Brennballturnier mit nach Hause genommen. Dicht gefolgt von der Kinderfeuerwehr Dölau auf Platz 2 und der Mannschaft Büschdorf 2 auf Platz 3.

Unsere Jugendlichen in der Altersklasse 1 mussten sich am Nachmittag gegen insgesamt 7 Gruppen aus anderen Feuerwehren durchsetzen und holten hier im Zweifelderballturnier den 3. Platz.

Und unser ältester im Bunde, der Florian hat sich im Volleyball versucht. Zusammen mit Leuten aus Trotha und Reideburg haben die Jugendlichen Platz 1 erreicht.

 

ein sehr aktives Wochenende

Es war nicht aus den Medien wegzudenken am Samstag. Viele unserer Kameraden haben sich mit anderen Freiwilligen Feuerwehren und der Berufsfeuerwehr am Samstagvormittag über fünf Stunden bei einem Großbrand in Halle Dölau abgemüht und den Kampf gegen das Feuer gewonnen. Fotos und weitere Berichte findet ihr u.a. bei TV Halle.

Doch nicht nur an vorderster Front waren wir tätig, sondern auch in unserer Nachwuchsarbeit. Am Freitag fanden der Jugend- und Kinderfeuerwehrdienst. Die Jugendlichen haben sich mit dem Thema Löschangriff auseinandergesetzt und unsere Kleinsten haben die Gefahren im Winter kennengelernt.

wp_20161118_17_29_44_pro wp_20161118_17_28_23_prowp_20161118_17_41_39_pro

Und damit wir in Sachen Ausbildung und Rechtsgrundlagen immer auf dem neuesten Stand sind, sind am Wochenende auch einige unserer Kameraden nach Heyrothsberge gefahren um sich weiterzubilden.

Damit wir unsere Nachwuchsarbeit auch finanziell absichern können, hat sich der Förderverein am Samstag hingesetzt und Vorbereitungen für das Saaleadvent am 04.12.2016 getroffen. Elf Stunden wurde fleißig geklebt, genäht und gebastelt.

wp_20161120_00_40_59_pro wp_20161120_00_40_47_pro wp_20161119_18_47_14_pro wp_20161119_18_47_01_pro

Also kommt und besucht uns am 04.12. auf der Peißnitz. Mit dem Erwerb dieser süßen Wichtel und Schneemänner könnt ihr uns unterstützen.

 

 

 

 

 

Abenteuerland Harzer Seenland 18.06.2016

IMG-20160618-WA0019

Einen ganzen Tag auf dem Spielplatz. Einen Spielplatz mit einer Fläche von 80000m². Mit so vielen Spielgeräten, dass man gar nicht weiß, was man als erstes machen soll. Das wäre doch toll. Die Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt, hat den Kinderfeuerwehren im Land diesen Traum erfüllt und das für einen ganzen Tag. Wir waren zusammen mit 12 anderen Kinderfeuerwehren im Abenteuerland Harzer Seenland. Fazit: Es war wunderschön, lustig und abenteuerlich. Wir kommen zum spielen gerne wieder.

WP_20160618_08_27_16_ProWP_20160618_09_56_28_Pro WP_20160618_09_56_39_ProIMG-20160618-WA0016IMG-20160618-WA0018IMG-20160618-WA0012IMG-20160618-WA0008IMG-20160618-WA0007

IMG-20160618-WA0010 WP_20160618_11_11_35_ProWP_20160618_13_26_56_ProIMG-20160618-WA0013

Aktionstag im BWG Erlebnishaus 13.05.2016

IMG-20160513-WA0005

Gestern sind wir der Einladung des BWG Erlebnishauses gefolgt und haben einen Nachmittag im Indoorspielplatz verbracht. Während wir uns drinnen amüsiert haben, haben einige unserer Kameraden zusammen mit Kameraden aus Trotha die Freiwillige Feuerwehr präsentiert. Neben einer Drehleiter und einem HLF waren wir mit unserem LF da. Vor der Tür des BWG Erlebnishauses konnte sich jedes Kind wie ein kleiner Feuerwehrmann fühlen uns selber Ziele mit der Kübelspritze abschießen.

IMG_0107 IMG_0112 IMG_0114 IMG_0115 IMG_0116 IMG_0118IMG_0119IMG_0120IMG_0124IMG_0127IMG_0131IMG_0132IMG_0135IMG_0143IMG_0145IMG-20160513-WA0008IMG_0151 IMG_0154 IMG-20160513-WA0027 IMG-20160513-WA0046 IMG_0158

Wir bedanken uns vielmals für einen sehr schönen Nachmittag mit viel Spaß und Bewegunglogo_bwg-erlebnishaus_185

 

 

Bowling der Kinderfeuerwehren am 21.02.2016

IMG-20160221-WA0009

Eine ruhige Kugel haben unsere vier Kinder, die heute dabei waren, nicht geschoben. Mit viel Ehrgeiz, Elan und zum Ende hin immer weiter schwindender Kraft, haben sie sich den ersten Platz erkämpft.

IMG-20160221-WA0013 WP_20160221_14_08_01_Pro

Neben uns haben auch noch die Kinderfeuerwehren Büschdorf, Dölau, Gröbers, Großkugel, Kanena und Reideburg mit viel Spaß am Bowlingturnier im Bowling Star teilgenommen.

IMG-20160221-WA0010 IMG-20160221-WA0011 IMG-20160221-WA0012

Neben der Platzierung durch die Jugendfeuerwehr der Stadt Halle, gab es eine halbe Stunde vor Schluss noch eine Überraschung. Die Mannschaft mit den meisten Strikes sollte eine Stunde freies Bowling und Süßigkeiten gewinnen. Auch hier herzlichen Glückwunsch an die Kinder aus Lettin. Sie dürfen sich jetzt einen Tag im nächsten Jahr aussuchen, um nochmal bowlen zu gehn.

IMG-20160221-WA0001

Vor der Siegerehrung gab es nach einer solch körperlich anstrengenden Beschäftigung noch eine leckere Stärkung in Form von Chicken Nuggets und Pommes.

IMG-20160221-WA0008 IMG-20160221-WA0006

Dann kam es zur Siegerehrung:

3. Platz: Kinderfeuerwehr Dölau

2. Platz: Kinderfeuerwehr Großkugel

1. Platz: Kinderfeuerwehr Lettin.

IMG-20160221-WA0007 IMG-20160221-WA0004

Der Förderverein meldet sich zu Wort

Wenn Helfer Hilfe brauchen

Advent Advent ein Lichtlein brennt …

… pünktlich zum ersten Adventswochenende haben wir die Teigrollen geschwungen, den Herd zum glühen gebracht und unserer Kreativität freien Lauf gelassen. Wir haben uns zum Weihnachtsbacken und Basteln in der Feuerwehr getroffen. Mit weihnachtlicher Musik entstanden die kuriosesten Kekse, die schönsten Schneemänner und süßesten Olafs 😀 Hier auch nochmal ein großes Dankeschön an KATHI Rainer Thiele GmbH, die uns unsere Teigrollen und unsere Keksgrundzutat zur Verfügung stellten.

 

IMG-20151128-WA0009 WP_20151128_15_39_34_Pro WP_20151128_15_39_45_Pro WP_20151128_15_39_55_Pro WP_20151128_16_03_36_Pro WP_20151128_17_11_08_Pro WP_20151128_17_15_02_Pro WP_20151128_17_53_15_Pro

ein Wochenende mit der Feuerwehr 07.11.2015

Am Samstag wurden wir wiedermal alle beschäftigt. Jeder Kamerad hatte was zu tun, bildete sich fort und wurde von Gruselgestalten im dunklen Reideburg erschreckt.

Niclas und Jasmin sind bei ihrer Grundausbildung in Kanena einen Schritt näher an ihre Beförderung zum/zur Feuerwehrmann/-frau gekommen.

Auch Franzi hat sich im TH Lehrgang bemüht am Ball zu bleiben, um die Prüfung nächste Woche zu schaffen. Wobei dies im praktischen Teil, beim Nachstellen realistischer Einsatzszenarien gar nicht so schwer war. Der Umgang mit und um pneumatischen sowie hydraulischen Rettungsgeräten sitzt aut jeden Fall.

Ebenfalls auf der Berufsfeuerwehr hat sich die Kinderfeuerwehr ausgetobt. Von der Leitstelle, über die Atemschutzgewöhnstrecke bis hin zur Fahrzeughalle wurde alles unter die Lupe genommen.

Zur selben Zeit lauschten Carsten, Dirk, Maik und Kathi den Worten von Rene. Der hat am Samstag einen Crashkurs zum Thema „Umgang mit der Kettensäge“ gegeben.

Am Abend waren dann unsere Jugendlichen dran. Sie haben sich in Reideburg eingefunden um an der alljährlichen Nachtwanderung der Stadtjugendfeuerwehr teilzunehmen. Die ca. 3km lange Strecke voller Grauen und Schrecken wurde auch um die späte Zeit von unseren sieben tapferen Jungen und Mädchen gemeistert.

IMG-20151107-WA0005 IMG-20151107-WA0024 IMG-20151107-WA0025 IMG-20151107-WA0026 IMG-20151107-WA0048 IMG-20151107-WA0049 IMG-20151107-WA0051 IMG-20151107-WA0053 IMG-20151107-WA0063 IMG-20151107-WA0068 IMG-20151107-WA0074 IMG-20151107-WA0084 IMG-20151107-WA0085

 

Auf den Spuren von August Hermann Francke

Heute war unsere Kinderfeuerwehr zu Besuch im Krokoseum. Das Krokoseum ist das Kinderkreativzentrum der Franckeschen Stiftung zu Halle. Hier haben die Kinder erfahren, wer August Hermann Francke war und vor allem, wie es sich vor 300 Jahren hinter den Mauern des Waisenhauses lebte. Denn als Waisenhaus wurde die Stiftung von Francke vor ca. 300 Jahren erbaut. Unsere Kleinsten haben sich selber Spielzeug gebastelt, mit welchem man zu dieser Zeit spielte und sie haben zum Mittag ein solch typisches Essen bekommen.

Gebastelt wurde ein Murmelspiel: Dabei wurden die Murmeln aus Salzteig und der Murmelsack selber gestaltet.

IMG_1260   IMG_1267

Zum Mittag gab es frisch zubereitete Kartoffelsuppe:

IMG_1272

Wir haben allerdings nicht nur die Geschichte selbst erlebt und neues gelernt, sondern auch gespielt und das Museum unterm Dach besucht.

IMG_1248  IMG_1278

Die Kinderfeuerwehr Lettin möchte sich recht herzlich bei den Mitarbeitern des Krokoseums für den schönen Vormittag bedanken.

Ein großes Dankeschön geht auch an den Förderverein der Kinder und Jugendfeuerwehr Halle Lettin e.V. die uns dieses Vorhaben ermöglicht haben.