aktive Wehr

375806_451325781544707_1876650083_n

Klasse Truppe

EINSATZABTEILUNG

Die Einsatzabteilung bildet den Hauptbestandteil der Feuerwehr Sie ist für die Kernaufgabe dem Löschen von Feuer und Helfen und Notfällen da. Die Kameradinnen und Kameraden in der Einsatzabteilung in Halle-Lettin im Alter von 18 bis 60 Jahre sind alle ausgebildete Feuerwehrleute und können rund um die Uhr zum Einsatz gerufen werden. Zur Führung stehen 4 Gruppenführer und 1 Zugführer zur Verfügung, 9 Maschinisten können das Löschgruppenfahrzeug fahren und bedienen und 11 Kameraden dürfen aktiv Atemschutz tragen. Damit können die gestellten Aufgaben gemeistert werden. In den letzten Jahren ist neben der Brandbekämpfung auch die Technische Hilfeleistung immer mehr zu den Aufgaben der Feuerwehr geworden, was sich auch in langen Einsätzen, wie dem Hochwasser 2011 und 2013, sowie mehreren Unwettereinsätzen gezeigt hat.

Um diese wachsenden Aufgaben weiterhin bewältigen zu können suchen wir immer engagierte Mitstreiter.

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Halle-Lettin umfasst heute 24 Kameradinnen und Kameraden von den 20 aktiv an Einsätzen teilnehmen. Diese rücken im Jahr zu rund 35 Einsätzen aus. Weiterhin ist die Sicherheitswache in den Halleschen Theatern eine ständige Aufgabe für unsere Einsatzkräfte.

Aber auch die Unterstützung des kulturellen Lebens (wie Osterfeuer, Erntedankfest) in Lettin und Umgebung gehört genauso zur Arbeit in der Feuerwehr wie die ständige Präsenz bei Volksfesten, in Schulen und Kindergärten und bei unseren Bürgern.

Neben den Einsatzkräften Gehört auch eine passive Abteilung mit 10 Kameradinnen und Kameraden zur Feuerwehr, die den Einsatzkräften den Rücken stärken.

Die Freiwillige Feuerwehr Halle Lettin wird von Stefan Schneider (Wehrleiter) und       Denis Kaltenbach (stellvertretender Wehrleiter) geführt.

DSC_0021          DSC_0022

Stefan Schneider                                 Denis Kaltenbach